Wichtige Informationen für Beamtinnen und Beamten!

Bis Jahresende vorsorglich Ansprüche auf höhere Besoldung sichern.
Die GEW Brandenburg empfiehlt allen Beamtinnen und Beamten in Brandenburg zu prüfen, ob sie bereits ihre Ansprüche auf eine möglicherweise höhere Besoldung geltend gemacht haben.
Gegebenenfalls sollte noch vorsorglich bis 31. Dezember 2013 die Besoldung aus der höchsten Stufe der Besoldungstabelle beantragt werden,
um mögliche Rechtsansprüche zu sichern und einer drohenden Verjährung entgegenzutreten.
Auf der Homepage der GEW Brandenburg sind die entsprechenden Informationen eingestellt.

Eine Vorlage für Ihre Geltendmachung können Sie hier im Word Format herunterladen.